Podcast Arbeitsrecht

 

Herzlich Willkommen zu unserem Podcast Arbeitsrecht, in dem wir ab sofort besonders interessante arbeitsrechtliche Entscheidungen vorstellen und didaktisch aufbereiten möchten.

 

Das Angebot richtet sich vorrangig an Studierende fortgeschrittener Semester und soll insbesondere dabei helfen, Problembewusstsein für arbeitsrechtliche Fragestellungen zu entwickeln und abstraktes Wissen auf konkrete Fälle anzuwenden. Der Fokus liegt also weniger auf dem Ergebnis der besprochenen Entscheidungen, als auf dem Weg zu diesem Ergebnis. Ziel des Podcast ist eine fallorientierte Ergänzung klassischer Lehrangebote. Eine systematische Darstellung des Arbeitsrechts oder eine wissenschaftlich vertiefte Auseinandersetzung mit der jeweiligen Entscheidung streben wir in diesem Rahmen nicht an.

 

Der Podcast wird von einem Team aus wissenschaftlichen Mitarbeitern und studentischen Hilfskräften des Instituts für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union und der Universität Trier produziert und ab sofort in unregelmäßigen Abständen erscheinen. In Kürze wird der Podcast auch auf den gängigen Plattformen verfügbar sein.

 

Wir freuen uns über Anregungen und Kritik an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

Folge 1 – Streikmobilisierung auf dem Firmenparkplatz (Thomas Klein / Dominik Leist)
Transkript zum Nachlesen